Freunde

Hey, YouTube
hier stelle ich Euch künftig einige meiner YT-Favoriten -welche ich als YT-Freunde bezeichne- vor!

Fangen wir heute einmal an mit Renè (PockhuhnFilm). Er produziert (meiner Meinung nach -wie ich- in vollständiger Eigenregie hervorragende Clips unter dem Motto „Videos mit und ohne Sinn!“. Seine Filme muss man sich 2-3 Mal ansehen, um das komplette Werk zu verstehen. Ich habe schon einiges an Clips auf YouTube gesehen, aber seine Filme bringen mich zum Lachen. Renè spielt meistens alle „seine“ Rollen selbst. Manchmal schlüpft er in die Rolle des „Grünman“ und zeigt damit seine wahren Fähigkeiten. Ich habe mir an einem Abend das gesamte Spektakel komplett reingezogen und konnte anschließend nicht schlafen. Nicht etwa aus Angst, sondern vielmehr, weil mich die Geschichten faszieniert haben.

Hier gehts zu seinem Kanal bei YouTube (unbedingt Abonnieren)
http://www.youtube.com/user/pockhuhnfilm/

Alle Infos über Renè sind auch in der Coldmirror-Wiki zu finden. (es lohnt sich)

Renè ist mir auch sympatisch, weil er Österreicher ist. Bekanntlicherweise ist Österreich meine zweite Heimat, wenngleich auch nur als Touri; aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.